„Wie ich es sehe…“

„Wie ich es sehe…“ Gender erklärt aus der Sicht von Jugendlichen. Die Plattform meinTestgelände ist das Gendermagazin für Jugendliche In eigenen Texten, Raps, Songs, Videos, Poetry Slam-Texten oder Comics veröffentlichen junge Menschen Beiträge zu Geschlechterfragen. Hier finden sich Statements, Gefühle oder Widerstand gegen Einschränkungen. Gender bezeichnet hierbei die Geschlechterrollen, mit denen sich jede Person auseinander … Mehr „Wie ich es sehe…“

Ertappt: Mindesthaltbarkeitsdatum

Ertappt: Mindesthaltbarkeitsdatum In einem Second-Hand-Laden habe ich im letzten Frühjahr ein wunderschönes nostalgisches Retrooutfit aus Frottee (!) erworben. Es ist vom Stil her weder aufreizend noch anzüglich, die Oberfläche des Kleidungsstückes beträgt jedoch insgesamt maximal einen m². Letzten Sommer lag dieses Lieblingsstück nur in meinem Kleidungsschrank. Jedes Mal beim Öffnen des Kleiderschrankes streichelte ich es … Mehr Ertappt: Mindesthaltbarkeitsdatum

Auslaufmodell

Auslaufmodell folgender Artikel der Stuttgarter Zeitung überraschte mich an einem wunderschönen Samstagmorgen, als ich gerade an meinem Cappuccino nippte: Und ich schrieb den erste Leserbrief meines Lebens auf den ich tatsächlich umgehend Antwort erhielt, die ich nicht unkommentiert stehen lassen konnte: Sehr geehrter Herr P., sehr geehrte Damen und  Herren, … schon komisch. Da ist … Mehr Auslaufmodell

„Das Alter ist die Hölle der Frauen.“

„Das Alter ist die Hölle der Frauen.“ Dieser Satz ist von François VI. de La Rochefoucauld, einem Literaten aus dem 17. Jahrhundert überliefert. Es hat sich nicht viel geändert seither. Generell gilt: Niemand wird gerne alt. Die Angst vor körperlichen Beschwerden und dem Verfall des Körpers teilen die meisten Menschen. Und doch gibt es einen … Mehr „Das Alter ist die Hölle der Frauen.“

Im Stehen Pinkeln

Im Stehen Pinkeln “Was ich am Mannsein gut finde? Im alltäglichen Leben gibt es nichts Geschlechtsspezifisches was ich am Mannsein gut oder schlecht finde – das gab es noch nie, auch nicht als Kind. Außer, dass ich im Stehen Pinkeln kann und froh darüber bin, wenn ich in der Motorradkombi irgendwo stehe und sie nicht … Mehr Im Stehen Pinkeln

Wilkommen im Club

    Willkommen im Club Ort Ein ungenannter Kulturort der Stadt – Museum mit grandioser Architektur – dem Fortschritt, der Geschichte und der Zukunft der Fortbewegung gewidmet.   Veranstalter Ein Club, der aktiv für die bürgerliche, kulturelle und soziale Entwicklung der Gesellschaft eintritt und dafür die Tatkraft und vorbildliche Haltung in allen beruflichen und persönlichen … Mehr Wilkommen im Club

Die wundervolle Aslı Akarsakarya hat ein sehenswertes Projekt ins Leben gerufen

„Woman in Me“ Ob verschleiert oder nicht, ob gar Burkaträgerin oder Transgender-Aktivistin, die Künstlerin Aslı Akarsakarya stellt in ihrem wachsenden Videoprojekt „Woman in Me“ (englische Untertitel durch Klicken auf „cc“) in fabelhaften fünfminütigen Kurzinterviews Menschen unterschiedlichster backgrounds vor. Gemeinsamer Nenner dieser Menschen: Sie alle werden als Frauen definiert oder definieren sich selbst als solche. Aslıs Ziel ist … Mehr Die wundervolle Aslı Akarsakarya hat ein sehenswertes Projekt ins Leben gerufen

Eine Frau im Interview: Über den Genuss von Weiblichkeit

Eine Frau im Interview: Über den Genuss von Weiblichkeit Für mich hat das Frausein etwas Unberechenbares, Magisches und Geheimnisvolles an sich, was mich sehr fasziniert. Nach der Gleichberechtigung war der erste Schritt für uns Frauen unsere männlichen Qualitäten zu entwickeln, uns zu behaupten und auf diese Weise Ziele zu erreichen. So ist  unser gesellschaftliches System … Mehr Eine Frau im Interview: Über den Genuss von Weiblichkeit